Sie sind hier: 

>> Software, weitere Produkte  >> MWM - intelligente Software Baugewerbe 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sitemap

  |  

Demo-CDs und Infomaterial

  |  

Termine

  |  

Jobs

  |

MWM-Primo

 



Das schnelle GAEB-Konvertierungstool

Für die Steuerung des Ordnungszahlenaufbaus stehen zahlreiche verschiedene Varianten zur Verfügung. Der Anwender kann eine GAEB oder ÖNORM-Datei erzeugen, die individuell auf die firmeninterne Anwendung abgestimmt ist.Das schnelle GAEB und ÖNORM-Konvertierungstool mit über 4.600 InstallationenKonvertieren von beliebigen Daten (eingescannte Leistungsverzeichnisse, PDF-, Text-, ÖNORM-, SIA-, Datanorm 5-, Word-, Excel-, Open Office-, Star Office- oder sonstige Dateien) zu GAEB- oder ÖNORM-Dateien Konvertieren von GAEB 2000 in GAEB 90 - oder umgekehrt Konvertieren von ÖNORM in GAEB oder umgekehrt Defekte GAEB-Dateien (die von anderen Anwendungen nicht zu verarbeiten sind) können in korrekte GAEB-Dateien gewandelt werden Anzeigen von beliebigen GAEB- und ÖNORM-Dateien (MWM-Primo ist der Nachfolger von MWM-Scanning)
Wozu brauche ich einen GAEB / ÖNORM-Konverter?
Der Einsatz von MWM-Primo wäre nicht notwendig, wenn die in der Bauwirtschaft vorhandene Datenaustauschbeschreibung GAEB von allen beteiligten Stellen genutzt würde. Da dieser optimale Stand aus den verschiedensten Gründen aber noch nicht erreicht ist, und es auch nicht den Anschein macht, dass sich dies in den nächsten Jahren grundsätzlich ändern wird, brauchen Sie einen Konverter, um z. B. Word-, Excel oder Text-Dateien in GAEB oder ÖNORM-Format umzuwandeln.

MWM-Primo ist die herausragende Softwarelösung zur Anpassung von verschiedenen Datei-Formaten. In allen Fällen, in denen der GAEB oder ÖNORM-Datenaustausch nicht funktioniert, kann MWM-Primo zum Einsatz kommen.

Denn MWM-Primo macht die "Daten sauber".
Das kann MWM-Primo:
Umwandeln von u.a. Word- und Excel-Dateien in GAEB oder ÖNORM-Format Einscannen von LVs (Leistungsverzeichnisse) mittels OCR sowie Umwandeln der Daten in GAEB oder ÖNORM Wandeln von GAEB 2000 <=> GAEB 90 Wandeln von ASTRA und ÖNORM-Daten in GAEB-Format Reparieren von "defekten" GAEB-Daten Anzeigen von beliebigen GAEB oder ÖNORM-Daten (GAEB/ÖNORM-Viewer)
Das Konvertieren von LV-Daten macht das Abtippen von Angeboten, Ausschreibungen oder sonstigen Positions-Daten überflüssig und erspart so Kosten und wertvolle Arbeitszeit. Das Einscannen von Vorlagen in ausgedruckter Form ist einer der möglichen Wege zum automatisierten LV.
Außerdem können mittels MWM-Primo beliebige Datei-Formate (Text-, Word-, Excel- oder sonstige Dateien) in GAEB oder ÖNORM-Dateien konvertiert werden, ohne dass ein Ausdruck oder umständlicher Daten-Transfer in weitere Programme erforderlich wäre.
Da ein problemloses Arbeiten mit GAEB-Dateien selbst dann nicht unbedingt garantiert ist, wenn Sie die Ausschreibung auf Diskette erhalten, ist MWM-Primo mittels eines GAEB-Importes in der Lage, defekte oder unhandliche GAEB-Dateien zu prüfen und zu korrigieren. Die Daten werden von MWM-Primo so konvertiert, dass sie problemlos in Ihre Kalkulation, Abrechnung oder AVA eingelesen werden können.
Folgende Aufgabenstellungen können u.a. über den GAEB-Import gelöst werden:Reparieren von GAEB-Dateien Konvertieren von GAEB oder ÖNORM-Dateien (z.B. GAEB2000 in eine GAEB90 o. aus DA81 eine DA86 o. aus einer ÖNORM eine GAEB-Datei) Zusammenfassen von mehreren GAEB o. ÖNORM-Dateien zu einem Leistungsverzeichnis